Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Christen feiern mit Prozession

01.06.2015

Christen feiern mit Prozession

Was an Fronleichnam auf dem Lechfeld los ist

Die katholischen Christen auf dem Lechfeld feiern am Donnerstag, 4. Juni, das diesjährige Fronleichnamsfest mit Gottesdiensten und Prozessionen.

Klosterlechfeld und Obermeitingen beginnen um 9 Uhr, Untermeitingen und Graben feiern ihre Festmessen um 18 Uhr.

In Graben treffen sich die Gläubigen im neuen Friedhof, anschließend geht es mit einer Prozession zur Pfarrkirche. In den übrigen Gemeinden beginnt der Festtag mit der Heiligen Messe in den jeweiligen Pfarrkirchen. Die Prozessionen folgen danach. Die Wege dafür sind in den Terminveröffentlichungen zu sehen.

Der Feiertag Fronleichnam verdankt seine Beliebtheit vor allem der reich geschmückten Prozession, bei der die Gläubigen die vom Priester getragene Monstranz mit dem „Allerheiligsten“ (einer Hostie) in einem Festzug unter Gebet und Gesang durch die Straßen begleiten. Die Prozession schließt meist in der Pfarrkirche mit dem sogenannten Te Deum: „Großer Gott wir loben dich“. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren