Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Den Spitzenreiter auf der "Zielgeraden" abgefangen

30.03.2009

Den Spitzenreiter auf der "Zielgeraden" abgefangen

Was sich schon nach der nicht unbedingt einkalkulierten 1406:1421Niederlage gegen die Schlossbergschützen Scherstetten abzeichnete, hat sich am Wochenende endgültig bewahrheitet: In der Gauoberliga Südwest der Luftpistolenschützen ist dem Titelverteidiger Fortuna Klimmach, der seinen Konkurrenten phasenweise bereits weit enteilt war, auf der "Zielgeraden" die Luft ausgegangen.

Zum Abschluss verlor das Team des kleinen Dorfvereins aus dem Schwabmünchner Westen nämlich beim Tabellendritten Hubertus Langerringen mit 1409:1456 Ringen und fiel dadurch im Endklassement auf Platz zwei zurück.

Mit neuem Mannschaftsrekord zu klarem Erfolg gekommen

Den Meistertitel sicherten sich die gegen Klimmach mit neuem Mannschaftsrekord aufwartenden Langerringer, die davon profitierten, dass auch der Tabellenzweite Scherstetten beim letzten Saisondurchgang patzte und mit 1409:1415 Ringen gegen den Bezirksliga-Absteiger Alpenrose Hiltenfingen verlor.

Den Spitzenreiter auf der "Zielgeraden" abgefangen

Nun geht es um den Einzug in die Aufstiegsrunde

Das Team um Horst Marz steht in der Abschlusstabelle aufgrund der besten Gesamtringzahl an der Spitze eines punktgleichen Trios und trifft nun im Gaufinale auf Hubertus Langenneufnach, den souveränen Meister der Gauoberliga Nordwest. In zwei Duellen am 9. und 17. April ermitteln die beiden Meister den Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga, die Mitte Mai in Augsburg stattfindet.

Auch in der Gauoberliga Nordwest sind alle Entscheidungen gefallen. Geklärt ist nun auch die Abstiegsfrage, denn Auerhahn Reinhartshausen II steigt nach der 1379:1428-Niederlage in Kleinaitingen aus der höchsten Klasse auf Gauebene ab.

Schlossbergschützen Scherstetten - Alpenrose Hiltenfingen 1409:1415 Ringe. - Scherstetten Michael Diehm (365 Ringe), Christian Müller (346), Dietmar Birkmeir (354), Hubert Högg (344). - Hiltenfingen Christian Mayer (353), Josef Mayer (352), Michael Gellrich (362), Hartmut Hofmann (348).

Hubertus Langerringen - Fortuna Klimmach 1456:1409. - Hubertus Langerringen Herbert Graßl (363), Horst Marz (367), Stefan Mayr (366), Bernd Müller (360). - Fortuna Klimmach Michael Dölle (349), Norbert Gattinger (352), Magnus Löcherer (361), Manfred Stahl (347).

Abschlusstabelle

1. Hub. Langerringen 14300 14:6

2. Fortuna Klimmach 14227 14:6

3. Scherstetten 14164 14:6

4. Hiltenfingen 14029 12:8

5. S. Großaitingen III 14005 6:14

6. Untermeitingen II 13729 0:20

Gauoberliga Nordwest

SV Kleinaitingen - Auerhahn Reinhartshausen II 1428:1379. - Kleinaitingen Wolfgang Rueß (351), Michael Kirchner (365), Thomas Heider (366), Florian Rueß (346). - Auerhahn Reinhartshausen II Franz Kobold (338), Bernhard Zobel (358), Rudolf Sappler (341), Klaus Brandner (342).

Singold Großaitingen IV - Hubertus Oberottmarshausen 1402:1419. - Singold Großaitingen IV Anton Heinrich (355), Karl Fendt (343), Thomas Flessenkemper (353), Christian Siewert (351). - Oberottmarshausen Manfred Donauer (352), Helmut Kromer (352), David Kromer (350), Michael Tschorn (365).

Abschlusstabelle

1. Langenneufnach 14241 17:3

2. Oberottmarshs. 14145 13:7

3. S. Großaitingen II 14233 12:8

4. SV Kleinaitingen 14224 10:10

5. S. Großaitingen IV 14038 5:15

6. Reinhartshausen II 14027 3:17

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren