Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

Schwabmünchen

21.03.2015

Der Neue ist ein Sportfan

Thomas Huber ist der zweite Pfarrer der evangelischen Gemeinde Schwabmünchen.
Bild: Ivanka Williams-Fuhr

Thomas Huber ist der neue Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Schwabmünchen.

Geboren und aufgewachsen ist der junge, 198 Zentimeter große Pfarrer, in Garmisch-Partenkirchen. Eigentlich wollte er Kirchenmusiker werden – er spielt unter anderem Orgel und Posaune und hat auch im Kirchenchor gesungen. „In der Kirche zu arbeiten machte mir großen Spaß und nach dem ersten Semester der Theologie war mir klar, dass ich Pfarrer werden will.“ Er studierte in München und Erlangen und trat danach eine Stelle als Vikar in Wasserburg an. Zu seinen Hobbys zählen neben der Musik auch Joggen, Fahrradfahren und Bergwandern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren