Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Der Weltmeisterhund muss den Titel abgeben

15.06.2009

Der Weltmeisterhund muss den Titel abgeben

Königsbrunn (maker) - Bei der deutschen Meisterschaft für belgische Schäferhunde erreichte der amtierende "Weltmeister der Malinois", Peter Scherk aus Königsbrunn, mit seinem Hund Bendix von Adlerauge den zweiten Platz.

Mit diesem Ergebnis in der Bundessiegerprüfung für Malinois holte der deutsche Meister von 2007 und 2008 mit seinem Rüden zwar einen Pokal nach Königsbrunn, dennoch ist Scherk nicht ganz zufrieden: "Wir hätten einen Hattrick vollbringen können. Aber nach der Weltmeisterschaft vor vier Wochen war die Luft raus und auch die Motivation nicht hundertprozentig."

Neben 61 weiteren Mensch-Hunde-Teams kämpfte Scherk mit seinem härtesten Konkurrenten und deutschen Team-Kollegen aus Nordrhein-Westfalen um den deutschen Meistertitel: Edgar Scherkl und Hund Cayman von Adlerauge. Dieser belgische Schäferhund ist nicht nur der "amtierende Weltmeister aller Gebrauchshunderassen" sondern auch der Halbbruder von Bendix.

Klar war, dass nach zwei Tagen Wettkampf nur einer oben auf dem Treppchen stehen konnte: Vor fast 3000 Zuschauern lag Peter Scherk mit seinem Rüden Bendix in der ersten Disziplin "Unterordnung" mit 93 von 100 Punkten in Führung und auch im "Schutzdienst", beim Aufspüren vermeintlicher Täter, erreichte das Königsbrunner Team mit 96 Punkten fast die Bestmarke.

Der Weltmeisterhund muss den Titel abgeben

Viele wollten Bendix sehen

Edgar Scherkl mit seinem Hund Cayman von Adlerauge holte das Team jedoch am zweiten Tag der Meisterschaft mit insgesamt 192 Punkten ein. "Da war klar, dass wir nicht mehr gewinnen können", sagt Scherk. Dennoch zählt für den Königsbrunner, dabei gewesen zu sein: Als "Mali-Bundesausbildungswart" wollte er die Zuschauer nicht enttäuschen, die extra gekommen waren, um seinen Weltmeisterhund Bendix zu sehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren