Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Der zweite und letzte Versuch

08.07.2010

Der zweite und letzte Versuch

Politik ist das Bohren dicker Bretter. Nicht-Politiker sagen: Steter Tropfen höhlt den Stein. Das kommt aufs Gleiche raus. Im konkreten Fall geht es um eine Fachoberschule im Süden.

Nach der Probeeinschreibung im Frühjahr schien die Idee gestorben. Wie im Schulgutachten kamen Fachleute zu dem Schluss: Auf Dauer nicht lebensfähig; kaum Entlastung von Augsburg, geschweige von Neusäß; eher Gefährdung von Landsberg und Bad Wörishofen.

Allerdings: Bei der Einschreibung wurden die FOS-Schüler gefragt, ob sie auch nach Bobingen gingen. Das war arg kurz gesprungen, zumal damals schon Schwabmünchen (und inzwischen Königsbrunn) den Finger gehoben haben.

Den neuen Anlauf im Frühjahr 2011 kann sich Bobingens Bürgermeister und SPD-Kreisrat Bernd Müller als Erfolg auf seine Fahnen schreiben. Seine Hartnäckigkeit im Schulausschuss hat sich ausgezahlt. Nun müssen nur noch die Einschreibungszahlen stimmen. Wenn Ja - schön für den Süden. Wenn Nein - dann war's wenigstens den zweiten Versuch wert. Einen dritten wird es nicht geben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren