Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus

Aktion

24.04.2015

Die Aufräumer

Die großen und kleineren Teilnehmer der Aktion „Saubere Landschaft“ in Obermeitingen.
Bild: Sybille Heidemeyer

50 Helfer in Obermeitingen im Einsatz

Rund 50 fleißige Helfer, darunter viele kleine und große Mitglieder der örtlichen Vereine, beteiligten sich am vergangenen Samstag an der Aktion „Saubere Landschaft“ der Gemeinde Obermeitingen. Aufgeteilt in mehrere Gruppen waren die Bürger rund zwei Stunden im ganzen Gemeindegebiet einschließlich des Gewerbegebiets unterwegs. Auch eine Gruppe des Kindergartens St. Mauritius war wieder mit Eifer dabei. Unmengen an Unrat, darunter Plastikmüll, Drahtzäune, Polster und Autoreifen, unzählige Flaschen und Glasabfall landeten in den Müllsäcken und auf den Anhängern der Begleitfahrzeuge. „Alle Jahre wieder räumen die Vernünftigen den Dreck der Unvernünftigen weg“, stellte Bürgermeister Losert fest und dankte allen Beteiligten der Säuberungsaktion – vor allem den Kindern und Jugendlichen – für ihr vorbildliches Engagement. Als kleine Belohnung standen für die Aktiven nach getaner Arbeit Getränke, belegte Semmeln sowie Kaffee und Kuchen im Feststadel bereit. (heide)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren