Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Die Bank bleibt, der Bahnübergang soll breiter werden

08.07.2010

Die Bank bleibt, der Bahnübergang soll breiter werden

Graben Die Bank und die Bahn: Diese beiden Thema beschäftigten den Gemeinderat Graben in seiner Sitzung. Außerdem sprachen die Räte über folgende Punkte:

Seniorenwohnanlage Die Gemeinde denkt weiterhin über den Bau einer Seniorenanlage auf dem Grundstück in der Schlehenstraße nach. Dazu haben die Räte Seniorenwohnungen in Penzing besichtigt. Nun sollen mit einer Baufirma und einem Berater für den Vertrieb und die Vermietung seniorengerechter Wohnungen ein Gespräch über die weitere Vorgehensweise geführt werden.

Hasenweg In der vergangenen Sitzung wurde beschlossen, die Bank am Hasenweg zu versetzen. Ebenso dachte die Gemeinde über den Abbau der Federwippgeräte nach. Nun hat ein Anlieger einen Rechtsanwalt eingeschaltet. Es bleibt alles beim Alten, Bank und Spielgeräte bleiben, beschloss der Gemeinderat.

Bahn Die Bahnübergänge in Lagerlechfeld sollen ausgebaut werden. Geplant ist eine Automatisierung, außerdem soll der Übergang verbreitert und ein Übergang für Fußgänger geschaffen werden. Die Bahn will nach eigenen Angaben noch in diesem Jahr mit den Baumaßnahmen beginnen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Skater Ein Schüler hatte angefragt, ob die Gemeinde Graben bereit wäre, auf dem Gelände beim Rodelberg in Lagerlechfeld Elemente für Skater aufzustellen. Die Räte haben nun die Verwaltung beauftragt, Kostenangebote einzuholen.

Jugend-Open-Air Das Jugend-Open-Air in Lagerlechfeld soll nach dem Erfolg in diesem Jahr wieder Anfang Juli 2011 stattfinden.

Wanderung Am 23. August findet eine Wanderung "Auf den Spuren der Fugger" mit Bundestagsabgeordnetem Eduard Oswald statt. (nap)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren