1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Die Menkinger Narren geben Gas

Schwabmünchen

10.01.2018

Die Menkinger Narren geben Gas

Die Jugendgarde des TSV Schwabmünchen bietet beim Gardetreffen immer einen akrobatischen Auftritt.

Alles rund um das Schwabmünchner Gardetreffen, die Narrenabende und den Umzug im Überblick

Die Menkinger Narren starten mit vollem Programm in die Faschingszeit. Auftakt ist bereits diesen Sonntag mit dem Gardetreffen in der Schwabmünchner Stadthalle. Hier ein Überblick:

Gardetreffen Es findet am Sonntag, 14. Januar, in der Stadthalle Schwabmünchen statt. Beginn ist um 14 Uhr, der Eintritt ist frei. An dem Treffen nehmen 20 Gruppen aus vier Landkreisen teil. Mehr als 300 aktive Tänzer sind auf der Bühne zu sehen. Mit von der Partie ist auch der Kulturpreisträger der Stadt Königsbrunn.

Narrenabende Zwei Stück sind es insgesamt. Der erste findet am Freitag, 2. Februar, statt. Mit dabei sind Asbach Bäumenheim und die Lumpenkapelle aus Aitrach. Der zweite Narrenabend steigt am Samstag, 10. Februar mit den Türkheimer Wertachfunken und der Guggamusik Los Krachos. Im Anschluss darf zur Livemusik vom Duo Sunrise getanzt werden. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr in der Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20. Der Vorverkauf für die Narrenabende läuft über die Raiffeisenbank Schwabmünchen zu den Schalteröffnungszeiten.

Umzug Der große Faschingsumzug findet wie gewohnt am Faschingsdienstag, 13. Februar, statt. Der Gaudiwurm startet um 17.11 Uhr. Anschließend findet die Kehrausparty auf dem Schrannenplatz statt. (cako)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Glocken.tif
Bobingen/Wehringen

Ökumenische Aktionen zum Glockenklang

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen