Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten

26.03.2015

Die besten Englisch-Leser

Aleyna Özsoy, Laura Ruggeri und Maximilian Müller (von links) sind die besten Englisch-Leser.
Bild: Petra Fischer

An der Mittelschule

Mit einem herzlichen „Congratulations – you did a good job reading“, also auf Deutsch: „Glückwünsche – ihr habt gut vorgelesen!“, endete der Vorlesewettbewerb im Fach Englisch an der Mittelschule. Acht Schüler aus den 9. und 10. M-Klassen hatten um den Sieg gekämpft. Die Jury, die sich aus Lehramtsstudenten der Uni Augsburg zusammensetzte, hatte das Konzept entwickelt und beurteilte die Vorlesekompetenz der Teilnehmer. Nicht nur flüssiges Lesen, Aussprache und Intonation wurden bewertet, auch das Gesamtbild des Schülers war bei der Beurteilung ein ausschlaggebendes Kriterium.

Es gab viele guten Leistungen, doch am Ende hatte Laura Ruggeri die meisten Punkte ergattert und somit den ersten Platz errungen. Dicht gefolgt von Aleyna Özsoy und Maximilian Müller auf den Plätzen zweit und drei. Zur Belohnung gab es Kino-, Eiscafé- und Buchgutscheine. (AZ)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren