1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ehrenwimpel für sichere Radfahrer

Verkehrserziehung

11.07.2014

Ehrenwimpel für sichere Radfahrer

Die besten Absolventen der Verkehrserziehung der Polizeiinspektion in den vierten Schulklassen wurden nun in Bobingen ausgezeichnet.
Bild: Roland Schur

446 Grundschüler wurden heuer von Bobingens Polizei ausgebildet

Die Klasse 4a der Grundschule an der Singold war bei den Prüfungen im verkehrssicheren Radfahren die mit Abstand beste Gruppe. Acht Schülern dieser Klasse wurde zudem für ihre Leistung ein Ehrenwimpel überreicht.

Zusammen mit der zweiten Siegerklasse, der 4a von der Grundschule West in Königsbrunn, dürfen die Kinder vor Ferienbeginn einen Ausflug ins Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld machen. Dort findet das museumspädagogische Programm „Verschwundene Dinge von A – Z“ statt.

Seit mehreren Jahren werden von Verkehrserziehern der Polizeiinspektion Bobingen sowohl eine Siegerklasse aus den Grund- und Förderschulen in Königsbrunn sowie eine Siegerklasse aus den Grundschulen in Bobingen, Siedlung, Oberottmarshausen, Wehringen und Straßberg ermittelt – finanziell unterstützt von der Augusta Bank Königsbrunn und den Raiffeisenbanken Bobingen und Stauden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Schuljahr 2013/2014 wurden 446 Schüler aus 20 Klassen im verkehrssicheren Radfahren unter anderem am Übungsplatz der Jugendverkehrsschule in Königsbrunn geschult. Dabei absolvierten 48 Kinder die Prüfung mit Auszeichnung.

Die Siegerehrung fand in der Aula der Grundschule an der Singold statt. Dort gratulierten Klassenlehrerin Gabriele Schwarz, Schulleiterin Gabriele Glockner, Thorsten Barfeld von der Raiffeisenbank Bobingen und Polizeichef Maximilian Wellner mit dem Verkehrserzieher, Polizeioberkommissar Roland Schur, und seiner Kollegin Rosemarie Reichel den Kindern. (SZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Bl%c3%a4serklasse%202018-20a_Foto%20Gemeinde%20Wehringen(1).tif
Start

Schüler musizieren

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen