Siedlergemeinschaft Wertachau

28.02.2018

Ehrungen und Neuwahlen

Vorsitzender lobt die ehrenamtliche Arbeit

Rückblick in Wort und Bild auf Veranstaltungen und gemeinsame Aktionen im vergangenen Jahr sowie Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung im Hiltenfinger Keller. Besondere Betonung legte der Vorsitzende Wolfgang Ache auf die nicht hoch genug einzuschätzende Arbeit der ehrenamtlichen Helfer, ohne die die Veranstaltungen nicht hätten so erfolgreich durchgeführt werden können und letztendlich auch zum finanziellen Erfolg der Vereinsarbeit führten.

Neun Mitglieder wurden für ihre Treue und Verdienste zum Verein – 10 bis 50 Jahre – mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet. Großen Dank erhielten Rudolf Schnatterer für seine 40-jährige Tätigkeit als Kassenwart und Andrea Schießler für ihre zwölfjährige Tätigkeit als Schriftführerin. Beide wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk geehrt.

Unter Leitung von Rudolf Zerhau erfolgte dann die Neuwahl des Vorstands.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wolfgang Ache

Ruppert Raffler

Andrea Schießler

Michael Stecker

Lydia Rindle, Peter Büttner, Rudolf Schnatterer, Werner Schreieder und Richard Stiegeler.

Karl-Heinz Ferstl und Heribert Sanden.

Auch in diesem Jahr sollen die in der Vereinssatzung festgeschriebenen zweckdienlichen Aufgaben erfüllt werden und im Besonderen die traditionellen und lieb gewonnenen Veranstaltungen durchgeführt werden.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
99895980.jpg
Landkreis

Müssen wir jetzt Angst vorm bösen Wolf haben?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden