Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ein Tag im Zeichen der Verständigung

Schule

11.02.2015

Ein Tag im Zeichen der Verständigung

Zum deutsch-französischen Freundschaftstag veranstaltete der sprachliche Teil der Leonhard-Wagner-Realschule ein Fest. Dabei überreichte Schulleiter Markus Rechner (vorne, 2. von links) den Schülern der 10. Klasse das DELF-Sprachdiplom.
Bild: Lea Deppermann, Realschule

Realschüler veranstalten Fest zum deutsch-französischen Freundschaftstag

Zur Feier des deutsch-französischen Freundschaftstages organisierten die Schüler der siebten bis zehnten Jahrgangsstufe des sprachlichen Zweiges der Realschule ein Fest. Zusammen mit den Lehrkräften Ellen Kaufmann und Florian Lutz gab es eine „Französische Pause“. Dabei konnten verschiedene Köstlichkeiten aus dem Nachbarland wie Crêpes, Quiches oder Mousse au chocolat gekostet werden. Allesamt wurden diese von den Schülern selbst zubereitet. Zudem konnten die Schüler bei einem Quiz mit Fragen über das Leben im Krieg zwischen Deutschland und Frankreich ihr Wissen beweisen und Sachpreise gewinnen. Die Beziehung zwischen den Ländern wurde von den Schülern auf vielen, selbst gestalteten, Plakaten dargestellt. Krönender Abschluss des Festes war die Überreichung der DELF-Diplome an die Schüler der zehnten Klasse durch Schulleiter Markus Rechner. Die DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) Diplome sind ein international anerkanntes Sprachdiplom, das die Französisch-Kenntnisse von Nicht-Muttersprachlern überprüft. (krup)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren