Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ein Wiedersehen mit Ray Scott

13.02.2018

Ein Wiedersehen mit Ray Scott

Ray Scott

Der Country-Star macht Station im Four Corners

Wenn amerikanische Country-Künstler außerhalb ihres Kontinents auf Tour gehen, gehört das Untermeitinger Four Corners oft zu ihren Anlaufpunkten. Durch die Mitgliedschaft in der Country Music Association gelingt es William „Bill“ Wallace, Big Boss des Four Corners, immer wieder, hochkarätige Vertreter der US-amerikanischen Country Szene in die Music Hall zu bringen. Dazu gehört unter anderem Ray Scott, der auf seiner „Guitar for Sale – World Tour“ am Samstag, 17. Februar, an der Siemensstraße Station macht. Wie im vergangenen Jahr wird er mit seiner Band das Four Corners zum Kochen bringen. Als Opener wird ab 20 Uhr Ronny Nash mit seiner Band auftreten und die Country-Fans auf den US-Star vorbereiten.

Scott, der seine Konzerte auf dem Weg durch Europa in Untermeitingen beendet, bringt authentisch -seine Songs mit sonorer Stimme und überraschenden Band-Arrangements auf die Bühne. „Hier im Four Corners ist die Nähe zum Publikum besonders intensiv“, sagte er beim letztjährigen Auftritt. Doch Scott hat nicht nur musikalische Ambitionen bei seinem zehn- tägigen Europa-Aufenthalt. Er freue sich, wieder Schlösser und Kirchen in Europa zu besuchen, schreibt er auf seiner Facebook-Seite. (bol/Foto: Bolten)

gibt es im Internet unter www.fourcorners.de oder unter der Telefonnummer 08232/904841.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren