Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland

Schule

01.06.2015

Ein besonderes Zimmer

Motivationstrainer und Behindertensportler Felix Brunner (rechts) eröffnet den neuen Ruheraum am Leonhard-Wagner-Gymnasium. Mit dabei Andrea Schöffel von der Schöffel-Stiftung (von links), die Inklusionsbeauftragte der Schule, Marianne Mayer und Schulleiter Werner Altmann.
Bild: Schule

Behindertensportler Felix Brunner eröffnet den neuen Ruheraum am Gymnasium

In einem Gymnasium mit Inklusionsprofil, wie es das Leonhard-Wagner-Gymnasium seit zwei Jahren ist, müssen Schüler mit einem Handicap auch die Möglichkeit haben, sich zurückzuziehen.

Deswegen gibt es jetzt am Gymnasium einen Raum, der ganz anders aussieht als ein übliches Klassenzimmer. Sitzsäcke, zwei Sofas und eine Pflegeliege gehören unter anderem zum Mobiliar. Sowohl der Schulleiter Werner Altmann als auch das Inklusionsteam mit Bettina Böhm, Pamela Göttler, Marianne Mayer und Hans-Peter Schafhirt waren sehr erfreut darüber, dass sich der bekannte Behindertensportler und Motivationstrainer Felix Brunner bereit erklärte, diesen Raum seiner Bestimmung zu übergeben und damit den Inklusionsgedanken am Gymnasium zu unterstützen. (SZ)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren