1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Einbrecher erbeutet Geld und Schmuck

Königsbrunn

21.04.2017

Einbrecher erbeutet Geld und Schmuck

Ein unbekannter Täter ist in ein Haus in Königsbrunn eingebrochen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Täter knacken das Schloss eines Hauses in Königsbrunn.

Wieder haben Einbrecher in der Region zugeschlagen. Diesmal hat ein unbekannter Täter ein Haus in Königsbrunn heimgesucht und Beute im Wert von mehreren Tausend Euro gemacht.

Wie die Polizei mitteilt, brach der Täter gewaltsam den Schließmechanismus eines Einfamilienhauses in der Füssener Straße auf und durchsuchte das gesamte Gebäude. Dabei entwendete er Bargeld, Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro. Hinzu kommt der angerichtete Sachschaden, den die Polizei auf 1000 Euro schätzt. Wie die Ermittler mitteilen, hat sich die Tat in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstag, 22 Uhr zugetragen und sucht nun nach möglichen Tatzeugen.

In den vergangenen beiden Wochen hat sich die Zahl der gemeldeten Fälle auffällig erhöht. Allein in dieser Woche meldete die Polizei im südlichen Landkreis Fälle in Bobingen, Schwabegg, Untermeitingen, Schwabmünchen, Königsbrunn und Großaitingen. Generell gilt, bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei zu alarmieren. (SZ)

Zeugen sollen sich bei der Polizei in Bobingen melden unter Telefon 08234/96060.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Reinhartshausen%20-%20Laurentiuskirche%20004.jpg
Reinhartshausen

Laurentiuskirche strahlt jetzt in Ocker und Weiß

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket