Newsticker

München hebt Maskenpflicht auf und lockert Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Eishockey: EHC löst sich wieder auf

Königsbrunn

14.07.2010

Eishockey: EHC löst sich wieder auf

Nachdem sich der ESV Pinguine Königsbrunn wohl auf dem Weg der Besserung befindet, haben die Vorsitzenden Bruce Atzinger und Domenic Liebing des im April gegründeten EHC Königsbrunn Folgendes entschieden: Der EHC Königsbrunn zieht sich umgehend und komplett zurück und der Verein wird aufgelöst.

Unterschiedliche Gründe trugen laut EHC zu der Entscheidung bei:

Der ESV Pinguine Königsbrunn agiert unter neuer Leitung. Eine Konkurrenzsituation war und ist nicht gewollt. Der EHC war ausschließlich für den Fall gegründet worden, dass der ESV aufgrund einer Insolvenz liquidiert würde.

Mehr in der Schwabmünchner Allgemeinen und der Königsbrunner Zeitung. (rr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren