Newsticker
Raketenangriffe auf die Großstadt Saporischschja im Osten der Ukraine
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Erdöl: Bohrturm erschließt drei neue Ölquellen

Erdöl
30.11.2011

Bohrturm erschließt drei neue Ölquellen

„Ein kleinerer einstelliger Millionenbetrag“Pressesprecher Stefan Leunig zu den Kosten pro Bohrung

Wintershall will die Förderung bei Schwabmünchen und Kleinaitingen sichern.

Ein Bohrturm ragt wieder über das Lechfeld. Oberhalb von Kleinaitingen bietet er einen herrlichen Rundblick übers Land. Doch die Aufmerksamkeit der Experten am Gestänge oberhalb der stählernen Plattform ist 1400 Meter in die Tiefe gerichtet. Von dort muss bald Öl ans Tageslicht kommen. Die Spannung war bei früheren Bohrungen größer. Diesmal sind sich die Auftraggeber sehr sicher, dass die Förderung bald beginnt. „Das ist eine Produktionsbohrung“, sagt Pressesprecher Stefan Leunig vom Erdgas- und Erdölförderunternehmen Wintershall.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.