Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Erfolgreiche Aktion der Sternsinger

15.01.2019

Erfolgreiche Aktion der Sternsinger

Spendenbetrag überschreitet die 30000-Euro-Grenze

Die Pfarreiengemeinschaft Schwabmünchen freut sich über das gute Ergebnis der Sternsinger-Aktion 2019 von über 35000 Euro. In Schwabmünchen selbst waren 40 Gruppen unterwegs, damit konnte wieder das ganze Stadtgebiet abgedeckt werden. Sie sammelten bis zum Sonntag 29973,75 Euro. Der Betrag erhöht sich erwartungsgemäß um Spenden, die auf das Konto eingezahlt werden, sodass in der Pfarrei St. Michael die 30000 Euro sicher überschritten werden.

Während an Dreikönig die Kinder in Schwabmünchen ihren Dienst beendet haben, wurden die Sternsinger in den Ortsteilen Schwabegg, Mittelstetten und Klimmach erst am Dreikönigstag ausgesandt. Sie sammelten 2220,70 Euro, 1432,11 Euro und 1701,54 Euro, sodass sich ein vorläufiges Ergebnis von 35328,10 Euro ergibt. Das gesammelte Geld wird ans Kindermissionswerk in Aachen überwiesen. Es ist vorgesehen, dass wieder Pfarrer Joachim Mugalu den Hauptanteil für sein Schulprojekt in Uganda bekommt, der restliche Teil geht an das Kinderheim von Pfarrer Otto Strauß in Bolivien. Gerade bei den widrigen Wetterbedingungen der letzten Tage war es für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen nicht einfach, ihren Dienst zu leisten. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren