1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Fleisch und Wurst rund um die Uhr

Wirtschaft

15.06.2016

Fleisch und Wurst rund um die Uhr

Mit diesem gekühlten Verkaufsautomat bietet die Königsbrunner Metzgerei Stark Wurst, Fleisch und Getränke rund um die Uhr an. Hier füllt Juniorchefin Simone Stark einige Produkte nach.
Bild: Hermann Schmid

Metzgerei Stark bietet einen gekühlten Verkaufsautomat

Eigentlich war für das Wochenende Regen angesagt, doch am Sonntagnachmittag scheint die Sonne, Freunde rufen an und laden zum Grillen ein. Für solche und ähnliche Überraschungen ist der neue Service der Metzgerei Stark gedacht: Ein gekühlter Verkaufsautomat, der rund um die Uhr Wurst, Fleisch und Getränke liefert.

„Starks 24 h-Kischtle“ heißt das neue Angebot, das seit Kurzem unübersehbar rechts neben dem Eingang zur Metzgerei an der Bgm.-Wohlfarth-Straße 70 steht. Auf der Internationalen Handwerksmesse in München stießen Simone und Andreas Stark, die junge Generation im Familienbetrieb, auf das Gerät eines österreichischen Herstellers. Die innovative Idee gefiel ihnen. „Starks 24 h-Kischtle“ ist nach Angaben von Simone Stark der erste Service dieser Art im Landkreis. In Augsburg verkaufen bisher zwei Metzger auf diesem Weg ihre Produkte rund um die Uhr.

Die Bedienung entspricht der anderer Verkaufsautomaten: Man wählt eine Nummer, zahlt den Preis, ein Aufzug holt die Ware ab und bringt sie zum Ausgabefach unten. Für einen Mehrfachkauf kann man auch einen größeren Betrag einzahlen und erst am Ende die Rückgeldtaste drücken.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kunden können sich von der Kühltemperatur im Automat überzeugen, sagt Simone Stark, die werde in kurzen Abständen im Display über dem Münzeinwurf angezeigt. Eine UV-Schutzfolie verhindere zudem, dass die Produkte durch Sonneneinstrahlung Schaden nehmen.

Das Angebot werde ja nach Saison angepasst. Das „24 h-Kischtle“ sei sinnvoll, findet Simone Stark, weil die Gesellschaft immer flexibler werde, Entscheidungen auch in der Freizeit immer kurzfristiger fallen. Das bestätige die bisherige Nachfrage, die an Fronleichnam und am ersten Sonntag im Juni besonders groß war, als sich das Wetter für manche überraschend verbesserte.

Mit dem Verkaufsautomat hat sich auch das Innere der Metzgerei Stark etwas verändert. An Stelle des Gemüseverkaufs wurde eine ruhige Imbiss-Ecke eingerichtet. (hsd)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_9613(1).tif
Klosterlechfeld

Doppelter Führungswechsel bei der Feuerwehr

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden