Newsticker

Forscher der Uni Erlangen machen Fortschritte bei Corona-Therapie
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Fragen an die Bürgermeisterkandidaten: Bier oder Wein – was darf es sein?

Bobingen

22.03.2020

Fragen an die Bürgermeisterkandidaten: Bier oder Wein – was darf es sein?

Welcher der beiden Kandidaten darf nach der Stichwahl ins Rathaus Bobingen einziehen?
Bild: Karl Rosengart

Plus Am 29. März hat Bobingen die Wahl: Bleibt Bernd Müller (SPD) im Amt oder übernimmt Klaus Förster (CSU) das Ruder? Beiden haben zwölf Fragen gestellt.

Zwölf Fragen haben wir den Bürgermeisterkandidaten in Bobingen gestellt - von Kulinarik über Sport bis Politik.

1. Spätzle oder Schweinsbraten?

2. Bier oder Wein?

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

3. Fitnessstudio oder Wellness-Aufenthalt?

4. Luciano Pavarotti oder Helene Fischer?

5. Adenauer oder Brandt?

6. Spontan oder geplant?

7. Laut oder leise?

8. Im Rampenlicht oder im Hintergrund?

9. FC Augsburg oder FC Bayern?

10. Auto oder Rad?

11. Neubau oder Altbau?

12. Stärken ausbauen oder Schwächen minimieren?

Hier lesen Sie mehr über die Stichwahl.
Das Ergebnis der Wahl am 15. März in Bobingen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren