Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Freikarten für den Chansonabend

Kultur

15.02.2018

Freikarten für den Chansonabend

In Langerringen findet der zweite Chansonabend statt. Unser Foto vom ersten Abend zeigt (von links) Stephanie Knauer, Karola Piel und die damalige Sängerin Isabell Münsch. Archivfoto: Ronny Schneider

Französische Musik in Langerringen

Bei der Premiere des französischen Chansonabends vor einem Jahr wurde das Gemeindezentrum in einen Platz inmitten von Paris verwandelt. Nun folgt die zweite Auflage dieses Abends mit dem besonderen französischen Flair, veranstaltet vom Partnerschaftsverein Langerringen-La Baconnière. Der Liederabend findet am Samstag, 24. Februar, 20 Uhr im Gemeindezentrum in der Pfarrgasse statt.

Wie bei der ersten Auflage werden die Augsburger Pianistin Stephanie Knauer und die Musiklehrerin Karola Piel aus Schwabmühlhausen am Kontrabass die instrumentalen Töne zelebrieren. Als Sängerin tritt diesmal Charlotte Reng auf. Die 22-jährige Tochter einer Schauspielerin und eines Musikers stand schon mit drei Jahren am Theater Aalen auf der Bühne. Als Sängerin ist sie Mitglied bei Young Stage in Augsburg und wirkte zuletzt bei der Sylvester-Operette „Cancan“ in Neusäß mit. Karola Piel studierte an der Musikhochschule Köln Klavier und Kontrabass, seit 1991 unterrichtet sie an der Musikschule in Friedberg. Seit 2009 ist sie deren Leiterin und lehrt außerdem seit 2012 auch an der Musikschule Langerringen. Die Dozentin im Pädagogischen Arbeitskreis Kontrabass Bayern gab schon viele Konzerte in Orchestern und als Solistin. Stephanie Knauer besuchte ihren ersten Klavierunterricht schon mit sechs Jahren und studierte an der Musikhochschule Augsburg/Nürnberg mit künstlerischem Diplom bis zur Meisterklasse. Sie organisiert Konzertreihen in vielfältigen musikalischen Richtungen, unter anderem im Mozarthaus in Augsburg.

Der Partnerschaftsverein bietet zum Chansonabend im Foyer des Gemeindezentrums französische Weine und andere Getränke sowie kleine Imbisse nach französischer Art an. Eintrittskarten für 10 Euro können im Vorverkauf im Rathaus oder an der Abendkasse ab 19 Uhr gekauft werden. Reservierungen sind bei Konrad Dobler unter Telefon 08248 517 oder per E-Mail unter dobler@langerringen.de möglich.

Für den Chansonabend verlosen wir fünfmal je zwei Karten. Sie können bis Freitag, 16. Februar, 12 Uhr, bei der Verlosung mitspielen.

Schicken Sie einfach das Stichwort „Chansonabend“ mit Ihren Absenderangaben (Vorname, Nachname, Wohnort) samt Telefonnummer an die Adresse redaktion@schwabmuenchner-allgemeinde.de

Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Chansonabend“ und Ihren Absenderangaben an unsere Zeitung, Redaktion, Bahnhofstraße 17, 86830 Schwabmünchen.

Die Gewinner werden von uns telefonisch (Rufnummer nicht vergessen) benachrichtigt und in unserer Zeitung informiert. Die Karten sind dann an der Abendkasse hinterlegt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren