Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Frohes Wiedersehen in Gennach

17.07.2010

Frohes Wiedersehen in Gennach

Alle beisammen: Die Schulkameraden der Jahrgänge 1938 bis 1942 feierten in Gennach. Foto: Franz Baumann
Bild: Franz Baumann

Gennach Ein fröhliches Wiedersehen in Gennach feierten die Schulkameraden Jahrgänge 1938 bis 1942 bei ihrem dritten Klassentreffen in den Schulräumen von damals.

Der Tag begann mit einem Gottesdienst, bei dem der verstorbenen Lehrer und Mitschüler gedacht wurde. Noch vor dem Sektempfang hieß es antreten zum Klassenfoto. Dabei hatten die Organisatoren alle Hände voll zu tun, bis alle Schäfchen versammelt waren. Besonders herzlich begrüßt wurde die Lehrerin Adelinde Stohrhas. In ihrem kurzen Rückblick rief sie längst vergessene Begebenheiten wieder in Erinnerung. Der Zeitpunkt des Treffens war so gewählt, dass es mit dem Gennacher Pfarrfest zusammenfiel. Damit war einerseits für das leibliche Wohl gesorgt, andererseits konnten Erinnerungen mit der Dorfgemeinschaft ausgetauscht werden. Vor der Kaffeepause sorgte ein Einakter "Am Fahrkartenautomaten" für Belustigung. Hierbei versuchte ein ehemaliger Klassenkamerad vergeblich eine Fahrkarte nach "Genna Bahnhof" zu bekommen.

Mit Begeisterung wurde zum Abschluss das Lied "So ein Tag so wunderschön wie heute" gesungen, musikalisch am Keyboard von Rudi Zerhau begleitet. (prom)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren