Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Fußball: Zehn Jahre JFG Singoldtal: Das hat sich getan

Fußball
02.05.2021

Zehn Jahre JFG Singoldtal: Das hat sich getan

Sie können auf eine erfolgreiche Bilanz zurückblicken: die Vorsitzenden der JFG Singoldtal, (von links) Andreas Rohrer, Franz Strehle und Peter Kammerer.
Foto: Hieronymus Schneider

Plus In zehn Jahren hat sich die Junioren-Förder-Gemeinschaft (JFG) Singoldtal zur Ausbildung des Fußballnachwuchses ihrer Stammvereine bewährt. Ihr Erfolgsgeheimnis.

Vor zehn Jahren gründeten der ASV Hiltenfingen, die SpVgg Langerringen und der SV Schwabegg die Junioren-Förder-Gemeinschaft Singoldtal. Die Gründe dafür waren einleuchtend. Aufgrund des demografischen Wandels hatte jeder Verein ab der Altersstufe der D-Jugend (elf Jahre) Probleme, komplette Mannschaften auf dem großen Spielfeld aufstellen zu können. Die Zusammenlegung der Mannschaften ermöglichte den fußballspielenden Buben und Mädchen die Ausübung ihres Mannschaftssports und bündelte das Personal bei den Trainern und Betreuern. So konnte leistungsorientierter trainiert und gespielt werden. Der Nachwuchs für die Herrenmannschaften wurde selbst ausgebildet und konnte leichter in den eigenen Reihen gehalten werden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren