Andreas Rebers in Königsbrunn

15.10.2009

Geistvolles Anpöbeln

Seitdem er regelmäßig bei "Scheibenwischer" und "Live aus der Anstalt" auftritt, ist Andreas Rebers im Land bekannt. Der 51-jährige Kabarettist kommt mit seinem Soloprogramm "Auf der Flucht" nach Königsbrunn.

Königsbrunn (AZ) - Seitdem er regelmäßig bei "Scheibenwischer" und "Live aus der Anstalt" auftritt, ist Andreas Rebers im Land bekannt. Der 51-jährige Kabarettist - ein Kritiker beschrieb seinen musikalisch wie sprachlich geschliffenen, oft doppelbödigen Stil als "geistvolles Anpöbeln" - kommt mit seinem Soloprogramm "Auf der Flucht" am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr nach Königsbrunn.

Unsere Zeitung verlost für seinen Auftritt im Gemeindezentrum St. Johannes fünf Mal je zwei Karten. Auf zwei Wegen können Sie bis Freitag, 16. Oktober, 15 Uhr, bei der Verlosung mitspielen: Rufen Sie uns an unter der Hotline 01 37/937 27 08 (50 Ct./Anruf aus dem Festnetz der Dt. Telekom. Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen) und nennen Sie das Stichwort "Rebers".

Und so funktioniert die Verlosung in unserer Online-Ausgabe schwabmuenchner-allgemeine.de: Einfach die doppelten Motive im Klickspiel suchen und aufdecken.

Danach das Formular ausfüllen, die Tickets werden verlost. Die Gewinner werden telefonisch (Rufnummer nicht vergessen) und in der Samstagsausgabe unserer Zeitung informiert, die Karten dann an der Abendkasse hinterlegt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
1490324.jpg
Interview

Kleinaitingerin bei "Sylvies Dessous Models": "Wurde sehr offen erzogen"

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden