1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Gemeinsam gegen Aids kämpfen

Hilfe

12.07.2012

Gemeinsam gegen Aids kämpfen

Pater spricht über die Lage im Zululand

Schwabmünchen Der Schwabmünchner Weltladen und der Verein Solidarität eine Welt laden am Montag, 16. Juli, um 20 Uhr zu einem Vortrag von Pater Gerhard Lagleder ins Pfarrzentrum am Schrannenplatz ein. Der Eintritt ist frei.

Der Benediktiner wurde 1987 von St. Ottilien ins Zululand ausgesandt. Dort gründete er die mittlerweile größte katholische Hilfsorganisation Südafrikas, die „Brotherhood of Blessed Gérard“, die südafrikanischen Malteser.

Sein „Blessed Gérard’s Care-Zentrum“ kümmert sich mit vielfältigen Diensten um die Armen: es gibt eine Klinik, ein Heim und einen Kindergarten, Erwachsene werden von einem Erste-Hilfe-Notdienst versorgt. Pater Gerhard hat ein Hospiz gegründet und kämpft gegen Aids.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

All diese Dienste bietet Pater Gerhard kostenlos an, weil die meisten Patienten arm sind und keine Krankenversicherung haben. Seine Arbeit finanziert sich durch Spendengelder, die Erträge aus Südafrika decken aber nur einen Bruchteil der Kosten. Die Arbeit der südafrikanischen Malteser wird von einheimischen haupt- und ehrenamtlichen Kräften getragen, sodass sich Pater Gerhard auf Leitungsaufgaben, Öffentlichkeitsarbeit und Spendenwerbung konzentrieren kann.

Deshalb ist er bis 23. Juli in Europa unterwegs, um seine Missionsarbeit vorzustellen und um finanzielle Mithilfe hierfür zu bitten. In seinem Vortrag nimmt Pater Gerhard die Zuhörer mit ins Zululand. (SZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Pfarrheim%20-%20Fortschritt%20Sanierung%20026.tif
Bobingen

Das alte Pfarrheim wird rundumerneuert

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen