Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Gericht: Schwabmünchner Rathaus: Steinwerfer mit Erinnerungslücken

Gericht
10.03.2020

Schwabmünchner Rathaus: Steinwerfer mit Erinnerungslücken

Das Rathaus in Schwabmünchen wurde von einem Steinewerfer attackiert.
Foto: Christoph Lotter

Ein 30-Jähriger schmeißt mit einem Stein die Schwabmünchner Rathausscheibe ein. Seine Aussagen vor Gericht werfen Fragen auf.

Ein 30-Jähriger musste sich jüngst vor dem Amtsgericht in Augsburg verantworten, weil er im Juli 2019 eine Scheibe des Schwabmünchner Rathauses mit einem Stein eingeschlagen und einen Schaden von 1500 Euro verursacht haben soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.