Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Gessertshausen: Sie will die Gemeinde lebenswert gestalten

Gessertshausen
16.09.2016

Sie will die Gemeinde lebenswert gestalten

Claudia Schuster ist seit sechs Jahren Bürgermeisterin von Gessertshausen. Am Sonntag bewirbt sie sich erneut um das Amt.
Foto: Marcus Merk

Claudia Schuster will am Sonntag zum zweiten Mal die Bürgermeisterwahl für sich entscheiden. Was sich in Gessertshausen in den vergangenen sechs Jahren getan hat und was sie noch vor hat.

Es sind die Begegnungen mit den Menschen in Gessertshausen, die sie in den vergangenen sechs Jahren besonders geprägt haben. Schon in ihrem ersten Wahlkampf war es Claudia Schuster besonders wichtig, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, ihre Wünsche und Anliegen zu kennen und in ihre Politik mit aufzunehmen. Es geht ihr außerdem auch darum, zu wissen, wie die Gessertshauser leben, ob es ihnen gut oder schlecht geht und was die Kommunalpolitik für sie tun kann. So hat sie es auch im aktuellen, nun fast beendeten Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters gehalten. „Eigentlich würde ich gern in jedem Jahr von Haus zu Haus gehen und mit den Menschen sprechen – aber dafür fehlt einfach die Zeit“, sagt sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.