Newsticker
Umfrage: Fast neun von zehn Nichtgeimpften wollen sich auch in den nächsten acht Wochen nicht impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Großaitingen: 25-jähriger Autofahrer rammt Auto und Gartenzaun in Großaitingen

Großaitingen
29.11.2020

25-jähriger Autofahrer rammt Auto und Gartenzaun in Großaitingen

Beim Abbiegen hat ein 25-jähriger Autofahrer ein anderes Auto übersehen. Bei dem Zusammenprall wurde auch ein Gartenzaun beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6500 Euro.
Foto: Karl Aumiller (Symbolfoto)

Beim Abbiegen übersieht ein 25-jähriger Autofahrer ein anderes Fahrzeug. Bei dem Zusammenprall wird auch ein Gartenzaun beschädigt.

Ein 25-Jähriger hat einen Unfall verursacht, als er mit seinem Auto am Freitagabend gegen 18 Uhr in Großaitingen unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, wollte er von der Ährenstraße auf die Kreisstraße A34 fahren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 24-jährigen Autofahrer. Dieser war in westlicher Richtung unterwegs und versuchte noch auszuweichen. Doch die beiden Wagen prallten zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.