Newsticker
Umfrage: Ungeimpfte eher bereit zum Corona-Regelbruch an Weihnachten
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Großaitingen: Schüler fasten für das Klima

Großaitingen
21.02.2018

Schüler fasten für das Klima

Aus Müll werden Müllmonster gebastelt. Ganztagsbetreuerin Ulrike Trieb hilft dabei. Die Schüler der Mittelschule Großaitingen wollen sechs Wochen lang Klimafasten und somit auf „klimaschädliche Sachen“ verzichten.
2 Bilder
Aus Müll werden Müllmonster gebastelt. Ganztagsbetreuerin Ulrike Trieb hilft dabei. Die Schüler der Mittelschule Großaitingen wollen sechs Wochen lang Klimafasten und somit auf „klimaschädliche Sachen“ verzichten.
Foto: Landratsamt

Neues Klimaschutzprojekt des Landkreises startet nun auch in Großaitingen. Welche Vorsätze sich die Jugendlichen fassen

Die Fastenzeit steht an. Die Schüler der Mittelschule Großaitingen haben sich zusammen mit Olga Ustinin, der Umweltethikerin und Akteurin der Umweltstation Augsburg, etwas ganz Besonderes dazu ausgedacht. Sie wollen sechs Wochen lang klimafasten und somit auf „klimaschädliche Sachen“ verzichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.