Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Großaitingen: Spritztour für den guten Zweck: Das Unglück nimmt an Tag zwei seinen Lauf

Großaitingen
27.10.2019

Spritztour für den guten Zweck: Das Unglück nimmt an Tag zwei seinen Lauf

Die Zündapp-Freunde aus der Gegend um Großaitingen sind an die Nordsee nach Sankt Peter-Ording gefahren, um dort Krabbenbrötchen zu essen. Von links: Manuel Kunert, Dominik Hailer und Alexander Reißer.
2 Bilder
Die Zündapp-Freunde aus der Gegend um Großaitingen sind an die Nordsee nach Sankt Peter-Ording gefahren, um dort Krabbenbrötchen zu essen. Von links: Manuel Kunert, Dominik Hailer und Alexander Reißer.
Foto: Hailer

Plus Drei Freunde fahren mit ihren Mopeds für einen guten Zweck von Großaitingen an die Nordsee. Unterwegs läuft so einiges nicht nach Plan – aber die Spendensumme übertrifft alle Erwartungen.

Sie sind wieder von ihrem Abenteuer zurück – und wer eine Reise macht, hat bekanntlich viel zu erzählen. Bei Alexander Reißer, Manuel Kunert und Dominik Hailer ist das nicht anders: Ihre Geschichte handelt von gesäßaufreibenden Fahrten, Unglück im Unglück und einem Imbiss in Norddeutschland.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren