Newsticker
Schule und Corona: Bayern verschiebt alle Abschlussprüfungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Grüne ziehen in den Gemeinderat ein

Großaitingen

17.03.2020

Grüne ziehen in den Gemeinderat ein

Die neu gegründete Gruppe ist der Wahlgewinner

Die Grünen, die mit drei Vertretern in den Gemeinderat einziehen, zählen in Großaitingen zu den Gewinnern der Wahl – zumal sich die Gruppierung erst Ende Oktober 2019 gegründet hatten. Auch die CSU darf sich über einen weiteren Sitz freuen. Verluste musste dagegen die SPD einstecken. Sie ist nur noch mit zwei statt vier Mitgliedern vertreten.

Als interessante Erfahrung bewertete Bürgermeister Erwin Goßner (Gemeinsam für Großaitingen) das Ergebnis der Kommunalwahl. „Ich konnte den Ablauf und das Ende nicht einschätzen“, sagte er, während sich seine Freude über das deutliche Votum der Bürger in Grenzen hielt.„Die Ereignisse rund um die Corona-Krise lassen einen Moment der Freude und Ruhe nicht zu“, sagte Goßner. Für die Zusammenarbeit im Gemeinderat, der aufgrund des gemeindlichen Wachstums heuer aus 20 Mitgliedern besteht, sieht er keine großen Probleme. „Meine Liste hatte keine eigenen Kandidaten, ich werde mit den Mitgliedern die Ortspolitik vorantreiben. Allerdings geht Goßner davon aus, dass aufgrund des Rederechtes der Räte die Sitzungen nun länger dauern könnten. „Da wird mehr Moderation gefragt sein. Das Miteinander ist mir sehr wichtig.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren