Newsticker

Bund und Länder wollen Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer beschränken
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Gymnasiasten rufen zu Zivilcourage auf

Schwabmünchen

06.07.2010

Gymnasiasten rufen zu Zivilcourage auf

Der gewaltsame Tod von Dominik Brunner im September vergangenen Jahres erschütterte ganz Deutschland. Er wollte helfen, und wurde selbst zum Opfer. Als Erinnerung veranstaltete das Leonhard-Wagner Gymnasium in Schwabmünchen nun eine Vernissage zum Thema "Zivilcourage". Von Elena Schad

Schabmünchen. Der gewaltsame Tod von Dominik Brunner im September vergangenen Jahres erschütterte ganz Deutschland. Er wollte Kindern helfen, die von Jugendlichen bedroht wurden, und wurde selbst zum Opfer. Als Erinnerung an diesen schrecklichen Vorfall veranstaltete das Leonhard-Wagner Gymnasium in Schwabmünchen nun eine Vernissage zum Thema "Zivilcourage".

Die ausgestellten Werke entstanden in einem Kurs von Kunstlehrerin Charlotte Hamdorf mit ihrem Kollegen Günter Ludwig. Die Schüler setzten sich künstlerisch mit dem Thema "Zivilcourage" auseinander. Von Elena Schad

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren