Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Hiltenfingen: Im Hiltenfinger Gemeindewald sollen 2000 neue Bäume gepflanzt werden

Hiltenfingen
25.01.2021

Im Hiltenfinger Gemeindewald sollen 2000 neue Bäume gepflanzt werden

Entlang der Wertach hat die Gemeinde Hiltenfingen einen stattlichen Waldbesitz.
Foto: Hieronymus Schneider (Archivfoto)

Plus Flatterulmen und Spitzahorn sollen künftig den Hiltenfinger Gemeindewald aufwerten. Dafür nimmt die Gemeinde rund 3000 Euro in die Hand.

Im Gemeindewald sollen neue Setzlinge gepflanzt werden. Wie Hiltenfingens Bürgermeister Robert Irmler in der Gemeinderatssitzung erklärte, ist im Bereich Wertachsaugrießle eine Neuanpflanzung von Flatterulmen, Winterlinden, Grauerlen und Spitzahorn vorgesehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.