Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Hitzelberger ist Vizechef im Kolpingwerk

29.04.2015

Hitzelberger ist Vizechef im Kolpingwerk

Robert Hitzelberger

Bobinger wurde in den Vorstand gewählt

Robert Hitzelberger aus Bobingen wurde am vergangenen Wochenende zum stellvertretenden Diözesanvorsitzenden des Kolpingwerkes gewählt. Bei der Diözesanversammlung des Kolpingwerkes bestimmten in Augsburg die 180 Vertreterinnen und Vertreter der über 13000 Mitglieder in 100 Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg einen neuen Vorstand.

Sonja Tomaschek (Nördlingen) steht für weitere vier Jahre an der Spitze des katholischen Sozialverbandes. Ihr zur Seite stehen Mechthild Gerbig (Schongau) und Robert Hitzelberger (Bobingen) als stellvertretende Diözesanvorsitzende.

Robert Hitzelberger kennt sich bei Kolping gut aus. So engagierte er sich 15 Jahre im Vorstand der Kolpingsfamilie Bobingen. Sechs Jahre lang war er Vorsitzender der 600 Mitglieder umfassenden örtlichen Gliederung des Kolpingwerkes.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren