1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Hoher Besuch bei der Lechfeld-SPD

21.01.2013

Hoher Besuch bei der Lechfeld-SPD

Jürgen Kerner

IG-Metall-Vorstand Jürgen Kerner zu Gast beim Neujahrsempfang

Untermeitingen Die Karten werden in diesem und in nächstem Jahr zuerst im Land- und Bundestag, dann auch in den Kreisen und Gemeinden neu gemischt: Die Wahlen stehen an. „Es geht dabei nicht um die große Politik, sondern um gesellschaftlichen Konsens“, mahnte Jürgen Kerner, geschäftsführender Vorstand der IG Metall beim Neujahrsempfang der Lechfelder SPD im Untermeitinger Haus Imhof. „Dreh- und Angelpunkt in jedem Land sind die ‚normalen’ Menschen, für die es nun gilt, Perspektiven und Lösungen zu finden, die passen und auch funktionieren.“ Politikverdrossenheit sei fehl am Platz, betonte Kerner. „Wir sollen besser die Wahljahre aktiv dazu nutzen, die Politiker mit Themen, die wichtig sind, zu konfrontieren und sie nicht zuletzt danach auch daran zu erinnern, was sie vor der Wahl gesagt haben“, rief er auf.

Kerner war Hauptredner des traditionellen Neujahrsempfangs des SPD-Ortsverbands der Lechfeldgemeinden, an dem neben vielen Bürgern, Vertretern der Vereine, der Gemeinden, der Parteien und Gruppierungen auch Landtagskandidat Helmut Jesske, Bundestagskandidat Bernd Bante, Kreischef Roland Mair sowie die Lechfelder Bürgermeister Georg Klaußner (Untermeitingen), Peter Schweiger (Klosterlechfeld) und Andreas Scharf (Graben) teilgenommen haben.

In seinem Rückblick auf das abgelaufene Jahr fasste SPD-Ortsvorsitzender Andreas Heidler das kommunale Geschehen zusammen. „Das Lechfeld boomt“, stellte er dabei fest. Zusätzliche Krippenplätze seien bereitgestellt und neue Bauplätze zu erschwinglichen Preisen ausgewiesen worden. Nur in puncto öffentlicher Nahverkehr (Ringbus) sei man „noch keinen Schritt weiter gekommen“. Im Kampf um den Erhalt der Untermeitinger Mittelschule – die Schülerzahlen sind weiterhin stark rückgängig – sicherte Heidler Bürgermeister Georg Klaußner volle Unterstützung zu. (wifu)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSC_4092.JPG
Königsbrunn

Freie Wähler gestalten ein Fest mit vielen Freunden

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket