Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Im Einsatz mit Pinsel, Eimer und Besen

30.07.2010

Im Einsatz mit Pinsel, Eimer und Besen

Dominik, Christian, Wulf, Alexander, Andreas, Michael und Christoph (von rechts) vom Leistungskurs Wirtschaft versorgen ihre Mitschüler mit der nötigen Ausrüstung: Eimer, Putzlappen und Reinigungsmittel.

Königsbrunn/Schwabmünchen Frühzeitige Feriengefühle weckte dieser Tage ein Projekt am Gymnasium Königsbrunn, dem sich Schüler des Leistungskurses Kunst widmeten. Sie malten großformatige Bilder mit Ansichten von Gebäuden in Königsbrunns Partnerstadt Rab, die auf einer Insel in der kroatischen Adria liegt. Die Bilder sollen spätestens im Winter eine Wand im Solebad der Königstherme schmücken und dort mediterranes Flair verbreiten.

Wirtschafts-LK verteilt Lappen

Auch in Schwabmünchen waren die Schüler gestern noch fleißig. Allerdings mit Besen und Eimer: beim großen Putz- und Aufräumtag am Leonhard-Wagner-Gymnasium Schwabmünchen. Die Schüler entfernten Kritzeleien und Kaugummis unter den Tischen, machten beschmierte Flächen und dreckige Böden wieder sauber. Und jetzt heißt es: ab in die Ferien! (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren