1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. In Oberottmarshausen rollte das ZDF an

Kirche

07.01.2012

In Oberottmarshausen rollte das ZDF an

Mit rund 30 Mann und einem Übertragungswagen rückte gestern das ZDF in Oberottmarshausen an.
Bild: Foto: Doblaski

Der Sender überträgt am Sonntag live den Gottesdienst aus der St. Vitus Kirche

Oberottmarshausen. Die St. Vitus Kirche in Oberottmarshausen war am Freitag alles andere als ein ruhiger Ort. Mitarbeiter des ZDF verlegten gemeinsam mit Helfern aus der Gemeinde meterweise Kabel und bauten Kameraequipment auf. Der Grund: Am Sonntag, um 9.30 Uhr überträgt der Fernsehsender den Gottesdienst live aus St. Vitus.

Seit 1986 sendet das ZDF jede Woche einen Gottesdienst, im Wechsel evangelisch und katholisch. Am Sonntag nun sind die Kameras auf Oberottmarshausen gerichtet. Als Pfarrer Professor Dr. Klaus Arntz vor einigen Wochen die Anfrage des Senders erhielt, reagierte er sofort positiv. „Es ist sicherlich für Außenstehende interessant, einen Gottesdienst aus einer kleineren Dorfgemeinde zu erleben“, sagte Arntz, der vor den Kameras die Messe lesen wird.

Ein tolles Erlebnis war für die Oberottmarshausener gestern auch wieder die lebendige Krippe. Mehr dazu lesen Sie in der Schwabmünchner Allgemeinen (Wochenendausgabe).

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Gautsch_1.tif
Königsbrunn

Was alles auf der Gautsch geboten ist

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen