Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Jetzt sind die Bürger gefragt

Lechfeld

13.07.2010

Jetzt sind die Bürger gefragt

Die Lechfeld-Gemeinden planen ein gemeinsames Verkehrskonzept. Deshalb haben die Bürger in Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen nun Post bekommen. Ein Fragebogen soll Aufschluss geben, den Sie hier online finden:

Lechfeld. Die Lechfeld-Gemeinden planen ein gemeinsames Verkehrskonzept. Deshalb haben die Bürger in Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen nun Post bekommen. Ein Fragebogen soll Aufschluss geben über die Wege, die die Mitglieder eines Haushalts an einem Tag zurücklegen.

Die Haushaltsbefragung ist Teil eines großen Verkehrsgutachtens. Mithilfe der Fragebögen und einer Verkehrszählung sollen die Verkehrsströme in und zwischen den Lechfeld-Gemeinden erfasst werden. Auf Basis der Daten wird dann später ein Verkehrskonzept für Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen erarbeitet. Die Verkehrszählung (wir berichteten) wird ebenfalls im Juli durchgeführt. Den genauen Termin wissen allerdings nur die Gemeinden, um zu vermeiden, dass Verkehrsteilnehmer auf andere Routen ausweichen. Der Fragebogen muss am Donnerstag, 15. Juli, ausgefüllt werden - nicht früher.

Darauf weist die Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld nun hin. Die Bürger können den Bogen in Papierform sowie im online im Internet auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld beantworten. (nap)

Jetzt sind die Bürger gefragt

Hier die Links:

als PDF http://www.lechfeld.de/dateien/haushaltsbefragung.pdf
als XLS http://www.lechfeld.de/dateien/haushaltsbefragung.XLS

Antwortadressen:
untermeitingen@bayern-mail.de
klosterlechfeld@bayern-mail.de
oder obermeitingen@bayern-mail.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren