Newsticker

Urlauber aufgepasst: Auf Mallorca und Co. gilt ab Montag eine strenge Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Jetzt wird online gerätselt

16.05.2020

Jetzt wird online gerätselt

Wie das Angebot des Königsbrunner Matrix funktioniert

Die „Matrix Quiz Night“ ist wegen der Coronabeschränkungen online: Am Samstag, 16. Mai um 20 Uhr geht die Show mit den beiden Moderatoren Georg Noll alias „Schorsch“ und Fabian Heisserer alias „Fabi“ im Live-stream an den Start. Teilnehmen können Teams, beispielsweise Familien, oder auch Einzelpersonen. Die Anmeldung als Teilnehmer erfolgt dann im Livestream. Aber Zuschauer sind willkommen. So läuft die Rätselnacht ab: Die Teilnehmer müssen sich pünktlich über YouTube www.youtube.com\\diematrix einklicken. Über einen QR-Code gelangen die Teilnehmer dann auf ein Google-Formular mit den Quiz-Fragen. Gespielt werden drei Runden mit jeweils zehn Fragen. Für jede Runde gibt es einen eigenen QR-Code. Pro Frage bleibt dem einzelnen Teilnehmer oder dem Team 90 Sekunden Zeit für die Antwort. Dabei zählt die Quiz-Crew auf Ehrlichkeit. Der genaue Ablauf wird zum Beginn des Livestreams erläutert, Fragen gibt es im Chat. Die Sendung wird im hauseigenen Matrix-Studio mit Jugendlichen produziert. Die beiden Moderatoren haben bereits an Ostern einen ersten Versuch im Onlineformat durchgeführt. Dabei waren schon 90 Teilnehmer und 20 Teams am Start. (hemo)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren