Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Jubiläum: Ein Vierteljahrhundert für die Stadt

Jubiläum
30.11.2019

Ein Vierteljahrhundert für die Stadt

GWS-Geschäftsführer Bernhard Jauchmann (links) verabschiedet gemeinsam mit Bürgermeister Lorenz Müller (rechts) Jürgen Gewitz, der von Beginn an dabei war.
Foto: Christian Kruppe

Schwabmünchens Grundstücks- und Wohnbaugesellschaft feiert Geburtstag. Warum sie entstand

Seit einem Vierteljahrhundert kümmert sich die Grundstücks- und Wohnbau GmbH (GWS) der Stadt Schwabmünchen um die Abwicklung der kommunalen Grundstücksgeschäfte. In dieser Zeit wickelte die GWS den An- und Verkauf von 44 Hektar Wohnbau und gut 30 Hektar Gewerbeflächen ab – im Durchschnitt also gut drei Hektar pro Jahr. Und das, wie der aktuelle Geschäftsführer Bernhard Jauchmann betont „ohne große Widerstände, Gerichtsverfahren und Skandale“. Neben dem Tagesgeschäft erstellte die GWS in den vergangenen Jahren auch fünf Photovoltaikanlagen (Grundschule, Bauhof, Feuerwehrhaus, Kindergarten St. Michael und Kläranlage), die bislang gut 1,5 Millionen Kilowattstunden umweltfreundliche Energie ins Stromnetz eingespeist haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.