Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Kartenverlosung: Männer und Frauen passen zusammen

Kartenverlosung
27.09.2019

Männer und Frauen passen zusammen

2 Bilder

Susanne Rohrer und Matthias Matuschik kommen mit ihrem Programm „Wir müssen reden!“

Die Radiomoderatoren von Bayern 3, Susanne Rohrer und Matthias Matuschik, kommen als Kabarettisten nach Königsbrunn. Am Samstag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr stehen sie gemeinsam auf der Kleinkunstbühne.

Zusammen sind sie der lebende Beweis dafür, dass Männer und Frauen doch zusammenpassen – zumindest 90 Minuten lang auf einer Kabarettbühne. Unterbrochen wird die Harmonie lediglich bei Kleinigkeiten wie: Ist eine Histamin-Unverträglichkeit einer Lactose-Intoleranz vorzuziehen oder ist die Agnosie wirklich den Frauen vor-behalten, während Männer – beschnitten oder nicht – dem Einspritzer frönen? „Wir müssen reden!“ gilt für die zwei jetzt also nicht mehr nur im Radio, sondern so heißt auch ihr neues Bühnenprogramm. Im Radio sind Rohrer und Matuschik schon lange Kollegen. Jetzt teilen sie sich auch die Kleinkunstbühne. Ihr gemeinsames Programm „Wir müssen reden!“ ist die logische Weiterentwicklung zweier Ausnahmeredner, heißt es in der Ankündigung.

Matthias Matuschik ist seit Frühjahr 2013 mit seinem Soloprogramm „Heilige Scheiße!“ auf Bayerns Bühnen zu sehen. Susanne Rohrer kann bereits zwei erfolgreiche Programme, einmal mit Ecco Meinecke und einmal mit Christiane Brammer, aufweisen. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die beiden ihre komischen Fähigkeiten in eine gemeinsame Waagschale werfen würde.

Für den Kabarett-Abend verlosen wir fünf Mal je zwei Karten, und so können Sie bis Dienstag, 1. Oktober, 12 Uhr, bei der Verlosung mitspielen unter dem Stichwort „Harmonie“.

Schicken Sie einfach das Stichwort mit Ihren Absenderangaben samt Telefonnummer an die Adresse redaktion@schwabmuenchner-allgemeine.de.

Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort und Ihren Absenderangaben an unsere Zeitung, Redaktion, Bahnhofstraße 17, 86830 Schwabmünchen.

Die Gewinner werden von uns telefonisch (Rufnummer nicht vergessen) benachrichtigt und in unserer Zeitung informiert, die Karten sind dann an der Abendkasse hinterlegt.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz und die Informationspflichten nach Artikel 13 DSGVO unter augsburger-allgemeine.de/datenschutz oder unter Telefon 0821/777-2355. (AZ)

gibt es zum Preis von 20 Euro im Internet unter www.kkbev.de, unter der Telefonnummer 08231/609429 oder an der Abendkasse an der Kleinkunstbühne, Zeppelinstraße 13 im Gewerbe-gebiet Süd.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.