1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Keine leichte, aber eine ausgezeichnete Kost

WeinLese

29.11.2013

Keine leichte, aber eine ausgezeichnete Kost

Copy%20of%20GRA-Selma%20Saxon.tif
2 Bilder
Die Sängerin Selma Saxon (links) beeindruckte bei der Weinlese im Kulturhaus Graben. Bürgermeister Andreas Scharf moderierte die WeinLese und trug auch am Kontrabass zur musikalischen Unterhaltung bei, links Vorleserin Anna Biedermann.

Zwei Bücher von Paul Ingendaay stehen in der Bücherei Graben im Mittelpunkt. Begeisterung bei der Zugabe

Graben Keine leichte Kost erwartete die knapp 100 Besucher der WeinLese in der Bücherei Graben. Zwei Bücher von Paul Ingendaay standen diesmal im Mittelpunkt der Buchvorstellung: „Warum du mich verlassen hast“, ausgezeichnet mit dem Aspekte-Literaturpreis, und „Die romantischen Jahre“.

Der deutsche Schriftsteller (Jahrgang 1961) erzählt in seinem autobiografisch gefärbten ersten Buch von den Erlebnissen des 15-jährigen Schülers Marko Theunissen in einem katholischen Internat. Im zweiten Buch begleiten die Leser den jungen Mann auf seinem weiteren Lebensweg.

Die Zugabe kam im Stil von Ella und Satchmo

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Anna Biedermann las den aufmerksamen Gästen in vier über den Abend verteilten Blöcken größere Textpassagen vor, Andreas Scharf verknüpfte die Textauszüge mit der Handlung. Die Gruppe JazzImOhr und Sängerin Selma Saxon unterhielten das Publikum mit abwechslungsreichen Jazz-Standards und spannenden Improvisationen.

Große Begeisterung dann bei der Zugabe, als Selma Saxon und Andreas Scharf den Klassiker „A Foggy Day“ von Ella Fitzgerald und Louis „Satchmo“ Armstrong zum Besten gaben. Die nächste WeinLese findet Anfang April 2014 statt, dann schon zum 20. Mal – und musikalisch vermutlich mit einem Programm aus den Erfolgen der Spider Murphy Gang. (SZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_3569(1).tif
Oberottmarshausen

Eine Lärmschutzwand entlang der B17?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen