Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Kleinaitingen: Wenn zwei sich streiten, freut sich in Kleinaitingen das Publikum

Kleinaitingen
21.11.2016

Wenn zwei sich streiten, freut sich in Kleinaitingen das Publikum

Der Dorfpfarrer (Rupert Fiehl, Mitte) ahnt noch nichts von den bösen Absichten des Regierungsdirektors Leo Lachmann (Hubert Voth, rechts). Nur Gustav (Patrick Nix) weiß, dass es wegen des Heilwassers Ärger gibt. Prompt wird der Regierungsdirektor mit „Moscht“ abgefüllt.
3 Bilder
Der Dorfpfarrer (Rupert Fiehl, Mitte) ahnt noch nichts von den bösen Absichten des Regierungsdirektors Leo Lachmann (Hubert Voth, rechts). Nur Gustav (Patrick Nix) weiß, dass es wegen des Heilwassers Ärger gibt. Prompt wird der Regierungsdirektor mit „Moscht“ abgefüllt.
Foto: Galina Bauer

Das Dorftheater Kleinaitingen führt eine Fehde zwischen Pfarrer und Bürgermeister auf. Und der spielt sogar höchstpersönlich mit.

Seit mehr als drei Jahrzehnten öffnet sich nun der Vorhang für das Ensemble des Kleinaitinger Dorftheaters, einer Abteilung des Musikvereins. Mit dem Stück „Zwoi wia Hund und Katz“ bleiben die Laiendarsteller ihrer Linie treu: derber Humor und schwäbischer Dialekt mit sprachlichen Einflüssen aus Kleinaitingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.