Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Klosterlechfeld: Braucht es zur Obermeitinger Kolonie einen Radweg für eine Viertelmillion?

Klosterlechfeld
21.10.2021

Braucht es zur Obermeitinger Kolonie einen Radweg für eine Viertelmillion?

In Klosterlechfeld wird über einen Radweg zur Obermeitinger Kolonie nachgedacht.
Foto: Hendrik Schmidt (Symbolbild)

Plus Soll ein Radweg an der Ostseite der Lechstraße gebaut werden? Die Frage löste jüngst im Gemeinderat von Klosterlechfeld eine Diskussion aus.

Hat die Gemeinde Klosterlechfeld Interesse am gemeinsamen Bau eines Rad- und Gehweges entlang der alten B 17 von der Nebenerwerbssiedlung/Südlager bis zur Firma Rennig? Diese Frage stellte jüngst die Nachbargemeinde Obermeitingen. Die erste Reaktion war eine Diskussion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.