Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Klosterlechfeld: Gemeinde legt Standorte für die Friedensweg-Stelen fest

Klosterlechfeld
02.08.2019

Gemeinde legt Standorte für die Friedensweg-Stelen fest

Die erste Station des Friedenswegs ist der "Friedensengel" - eine Bronzeskulptur der Künstlerin Gabriele Schnitzenbaumer neben der Kirche St. Martin in Lagerlechfeld. Nun wurden weitere Standorte festgelegt.
Foto: Michael Lindner

Die Gemeinde Klosterlechfeld hat  die Standorte der Gedenk- und Informationssäulen für den Friedensweg festgelegt.

In einer gemeinsamen Sitzung haben die Bürgermeister der Lechfeld-Gemeinden (GEL) nach den Vorschlägen des Planungsbüros Opla die Gestaltung der Informationsstelen und die Konzeption für die Stationen des Friedensweges Lechfeld überarbeitet. Es wurden zwei Typen verschiedener Größe ausgewählt, die kleinere Stele ist 1,05 Meter und die größere 1,50 Meter hoch. Bei der Farbgebung der Metallkörper können die Gemeinden zwischen verschiedenen Varianten wählen und diese individuell an den Aufstellungsort anpassen. Auf einen Behälter zur Ablage von Informationsflyern wurde verzichtet, stattdessen soll auf den Stelen ein QR-Code angebracht werden. Dieser kann mit Smart-Phones ausgelesen und so alle Informationen über den gesamten Friedensweg und die Bedeutung des jeweiligen Ortes erhalten werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.