Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Klosterlechfeld: Kreativer Erlebnispark beim Sportplatz in Klosterlechfeld

Klosterlechfeld
24.11.2016

Kreativer Erlebnispark beim Sportplatz in Klosterlechfeld

Hier sucht die Arbeitsgruppe mit Zweiter Bürgermeisterin Claudia Laerm nach der Ideallösung.
Foto: Hieronymus Schneider

Beim zweiten Bürgerworkshop in Klosterlechfeld geht es um die Feinplanung. Neben Bewegungsangeboten für alle Altersgruppen soll eine auf dem Lechfeld einmalige Anlage entstehen.

Das Sportplatzgelände ist schon etwas in die Jahre gekommen und könnte mehr Attraktivität gut gebrauchen. Bisher wird es überwiegend von den Fußballern des TSV Klosterlechfeld und den Stockschützen benutzt. Der Wertstoffhof hat am nördlichen Rand zur Schwabstadler Straße hin seinen Platz gefunden und im Westen vor den Bahngleisen schließt die „Alte Schachtel“, ein Restbestand der früheren B17, als Lkw-Parkplatz das Gelände ab. An der Ostseite vor dem Gewerbegebiet wird bald ein Netto-Verbrauchermarkt für Belebung sorgen. Doch rund um die Sportplätze bleibt noch genügend Platz, um einen kreativen Erlebnispark zu schaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.