Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: 19-Jährige verunglückt: Sie soll sich ein Rennen geliefert haben

Königsbrunn
17.05.2015

19-Jährige verunglückt: Sie soll sich ein Rennen geliefert haben

Bei einem Illegalen Straßenrennen in Königsbrunn verunglückte laut Polizei eine 19-jährige Autofahrerin mit diesem Wagen.
Foto: Polizeiinspektion Bobingen

Nach einem Unfall am Samstag in Königsbrunn gehen die Ermittler von einem illegalem Rennen aus. Daneben kam es in der Nacht zu einem weiteren Zwischenfall.

Von einem illegalen Straßenrennen geht die Polizei aus: So schildern ihr jedenfalls unabhängige Zeugen ihre Beobachtungen bei einem folgenschweren Unfall am frühen Samstagabend in Königsbrunn. Demnach fuhren eine 19-jährige Königsbrunnerin und ein weiterer bisher unbekannter Autofahrer auf der Fohlenhofstraße im Süden der Stadt um die Wette.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.