Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: 23 junge Autoren schreiben an einem historischen Buch

Königsbrunn
09.12.2016

23 junge Autoren schreiben an einem historischen Buch

Angehende Abiturienten sortieren die Notizen für ihren Roman über die Römerzeit, der im Rahmen eines P-Seminars am Gymnasium Königsbrunn entstehen soll.
Foto: Andrea Elbl

Ein Roman mit Bezug zur Römerzeit entsteht in einem Seminar künftiger Abiturienten am Königsbrunner Gymnasium.

Vom Spruch „Viele Köche verderben den Brei“ lassen sich 23 angehende Abiturienten nicht Bange machen. In einem P-Seminar – P steht dabei für Praxis – von Studienrätin Andrea Elbl im Fach Latein gehen sie ein spannendes Projekt an: Sie werden gemeinsam einen Roman verfassen, der in der Römerzeit spielt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.