Newsticker
"Infektionsgeschehen aggressiver als gedacht": Karl Lauterbach rechnet mit weitergehenden Einschränkungen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: 80-Jährige fällt auf Trickbetrüger herein und überweist viel Geld

Königsbrunn
10.09.2021

80-Jährige fällt auf Trickbetrüger herein und überweist viel Geld

Eine Stute ist in Mödingen im Genitalbereich verletzt worden.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Ein Unbekannter hat eine Frau aus Königsbrunn angerufen und behauptet, ein Angehöriger habe einen Unfall verursacht. Der Betrüger forderte Geld und die 80-Jährige überwies.

Eine 80-Jährige aus Königsbrunn ist auf einen Trickbetrüger hereingefallen. Wie die Polizei mitteilt, erhielt die Frau am Donnerstag gegen 11.30 Uhr einen Anruf. Der Mann behauptet, ein naher Angehöriger der Frau habe einen tödlichen Unfall verursacht. Da es sich bei der angeblich verunfallten Person um einen ausländischen Mitbürger handele, müsse der Angehörige die Bestattungs- und Überführungskosten tragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.