Newsticker
Russland bejubelt Rücktritt von Premier Boris Johnson
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Auf dem Weg zum Krieger

Königsbrunn
19.11.2015

Auf dem Weg zum Krieger

Gemeinsam mit ihren Teamkollegen Pierre Laritz (in rot) und Maximilian Fischer (schwarz) üben Lukas (hinten) und Oliver (vorne) Spielzüge ein. Pierre ist der Runningback, der Ballträger. Lukas und Oliver versuchen, gegen Maximilian als gegnerischen Offensive Lineman den Weg freizumachen.
3 Bilder
Gemeinsam mit ihren Teamkollegen Pierre Laritz (in rot) und Maximilian Fischer (schwarz) üben Lukas (hinten) und Oliver (vorne) Spielzüge ein. Pierre ist der Runningback, der Ballträger. Lukas und Oliver versuchen, gegen Maximilian als gegnerischen Offensive Lineman den Weg freizumachen.
Foto: Alexander Sing

Lukas Stingl aus Königsbrunn und Oliver Zacher aus Neusäß spielen begeistert American Football für die Königsbrunn Ants. Beide trainieren bei den "Bavarian Warriors" mit den besten Bayerns. Was sie an dem Sport fasziniert.

In Reih und Glied warten die breitschultrigen Footballer des U 19-Teams der Königsbrunn Ants an der Mittellinie. Sie blicken ihren Gegnern tief in die Augen. Dann ertönt ein Pfiff und die Kontrahenten stürzen sich aufeinander. Was für den Außenstehenden chaotisch aussieht, ist ein durchdachter und oft trainierter Spielzug beim American Football (siehe Infokasten). Und mittendrin sind Oliver Zacher aus Neusäß und Lukas Stingl aus Königsbrunn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.